Einschulung 2020

Am 13.08. war es endlich soweit! Unsere neuen Erstklässler erlebten ihren 1. Schultag. Nicht nur die Kinder und Eltern haben diesem Tag entgegengefiebert, auch Frau Pusch (Eisbärenklasse), Frau Geuenich (Waschbärenklasse) und Frau Preß (Zebraklasse) freuten sich sehr auf ihre neuen Schützlinge. Anders als in den letzten Jahren kamen die Klassen zeitversetzt auf den Schulhof. Dort wurden die Eltern von Frau Held begrüßt und von den Klassenlehrerinnen in Empfang genommen. Mutig betraten dann alle Kinder gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin das Schulhaus und machten sich auf den Weg zu ihrem Klassenraum, der nun für die nächsten Jahre ihr schulisches zuhause sein wird. Die ersten gemeinsamen Schulstunden vergingen wie im Flug und die Kinder wurden am Ende dieses Tages von ihren stolzen Eltern empfangen und bekamen ihre wohlverdienten Schultüten überreicht.

Am nächsten Tag fand dann die Einschulungsfeier statt. Auch diese konnte durch Corona nur klassenweise stattfinden und es durften leider nur die Eltern teilnehmen. Hier wurden die Kinder offiziell zu Schulkindern ernannt und erhielten von ihrer Klassenlehrerin eine Medaille mit dem zugehörigen Klassentier. Die Patenklassen aus dem 4. Schuljahr tanzten zum Schullied vor und die Klassen 2 brachten gleich alle Kinder in Bewegung. Insgesamt war dies trotz der Gegebenheiten ein feierlicher und entspannter Empfang für unsere neuen Erstklässler.

Nun freuen wir uns riesig auf die gemeinsame Zeit!