Das Zeitungsprojekt von den Klassen 4

Unsere Zeitung heißt Neuss Grevenbroicher Zeitung (NGZ)

Die Lehrerinnen von den Klassen 4 haben ausgesucht, dass wir in Deutsch über das Thema Zeitung sprechen und dass wir bis zum 18.1.2019 die Zeitungen bekommen.

In der Zeitung gibt es viele Ressorts z.B. Panorama, Kultur, Sport, Wirtschaft, Lokales, Politik und Medien & Unterhaltung. Wir haben mit der Zeitung ganz viel Spaß!

Uns gefällt dieses Projekt und wir lieben ab jetzt Zeitungen, weil wir kapiert haben, dass die Zeitungen doch nicht so langweilig sind.

WIR LIEBEN ZEITUNGEN!!!

 

Hier einige unserer eigenen Zeitungsberichte:

 

Die Klasse 4a der Viktoria Schule beschäftigt sich mit der NGZ

Die Klasse 4a aus der Viktoria Schule Frimmersdorf bearbeitete etwas über die NGZ. Die 23 Kinder der 4a und ihre Lehrerinnen hatten das Thema Zeitung. Vom 7.01.19 bis zum 18.1.19 haben sie sich mit dem Thema beschäftigt. Es ging von den Ressorts bis zum Reporterausweis! Als erstes war die Titelseite und der Ausbau der NGZ dran. Danach wurden Zeitungsnachrichten und Schlagzeilen untersucht. Zum Schluss wurden dann noch eigene Zeitungsnachrichten geschrieben und veröffentlicht. Die NGZ wurde jeden Tag an die Schule geliefert. Die 4a hat sich jeden Tag auf die NGZ gefreut.

von Pia

 

Die Klasse 4a lernt die NGZ kennen

Frimmersdorf. Die ganze Klasse war beteiligt, die Lehrer und Schüler. Die Klasse 4a hatte sich am 7.1.2019 einen Artikel des Tages gemacht. Die Viktoria Schule hatte die NGZ bestellt. Die NGZ wurde jeden Morgen kostenlos geliefert. Die Kinder kennen die NGZ besser. Die Kinder kennen eine Tageszeitung besser. Die Klasse 4a liest jetzt gerne die NGZ, weil sie die NGZ mögen und weil die NGZ Spaß macht.

von Melissa

 

Frimmersdorfer Schule setzt sich mit der NGZ auseinander

FRIMMERSDORF: Im Zeitraum vom 07.01.19-18.01.19 beschäftigte sich die 4a der Viktoria Schule umfangreich mit der NGZ. An ihrer Seite standen drei Lehrerinnen, die ihnen helfen konnten. Die Klasse hat den Aufbau, die Titelseite und noch viel mehr der Zeitung kennengelernt. Die Klassenlehrerin schlug das Thema Zeitung vor und ihre Schüler und Schülerinnen waren begeistert. Nun versteht die Klasse 4a die NGZ und den Aufbau viel besser.

Danke NGZ

Von Pauline

 

Die Viktoria Schule liest die NGZ

 Frimmersdorf. In der Viktoria Schule. Die Klasse 4a hat sich mit der NGZ beschäftigt. Dabei waren 23 Kinder und 3 Lehrer. Die Viktoria Schule hat die NGZ für 2 Wochen bestellt, und hat sich damit auseinander gesetzt. Die Klasse 4a wollte viel mehr über die NGZ lesen und wissen. Und jetzt kennt die Klasse 4a die NGZ viel besser, und sie lesen die Zeitung jetzt sehr gerne und freuen sich immer, wenn sie sie lesen dürfen.

von Lara

 

NGZ unterstützt Schule

FRIMMERSDORF. Vom 7.1.19 bis zum 18.1.19 brachte die NGZ jeden Tag 2 Wochen Zeitungen, um die Bildung der Klassen 4 zu unterstützen. Die 23 Kinder und ihre 2 Lehrerinnen haben sich richtig ins Zeug gelegt. Die Schule hatte 2 Wochen die Zeitung bestellt. Und die logische Folge war, dass die Kinder alle eine Zeitung bekommen haben!

von Finn

Glasbläser zu Besuch am 22.11.18

Der Glasbläser hat allen Klassen viele Tricks gezeigt. Das war cool!

Er hat z.B. eine Kugel, einen Schwan und eine Vase geblasen.

Der Spaß-Vogel spuckte Wasser aus dem Kopf und aus dem Schnabel, je nachdem, welches Loch zugehalten wurde. Damit hat er uns nass gespritzt.

Am Ende hat er noch andere Sachen vorgestellt.

Nachmittags hat er von 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr seine Sachen auf dem Schulhof verkauft. 

 

PS: Es war sehr viel los!

Bald ist es soweit!

Am 06.10.2018 öffnet die Viktoria Schule ihre Türen für alle interessierten „Schulneulingseltern“. An diesem Tag dürfen Sie gern beim den Unterricht der Klassen vorbeischauen, sich Mathematik oder Deutsch ansehen, vielleicht sogar beim Sportunterricht mitmachen, im Kunstraum kreativ werden oder im Computerraum lernen.

Für Fragen stehen Ihnen jederzeit die 4.Klässler zur Verfügung, aber auch Frau Held und Frau Stoeck-Jakobi. Auch die OGS oder unsere Sonderpädagogen nehmen sich gern für Sie Zeit.

Für das leibliche Wohl sorgt unser toller Förderverein.

Hier für alle Neugierigen ein kleines Programm:

 

Training für den Citylauf

Das fleißige Training für den anstehenden Citylauf hat begonnen, immerhin hat sich die Viktoria Grundschule mit über 120 motivierten kleinen Läufern angemeldet.

 

 

Lesewettbewerb

 

Die zweiten Klassen haben in diesem Jahr einen Lesewettbewerb durchgeführt. Zunächst wurden innerhalb der Klassen 2a, 2b und 2c die drei besten Leser von den Mitschülern gewählt. Diese mussten dann in der Aula vor einer Jury ihr Können unter Beweis stellen. Das war sehr aufregend und spannend. Eine Jury aus Lehrerinnen, Eltern und der Schulleitung Frau Held kürte dann die Sieger.

 Platz 1 hat sich Philipp Gerth erlesen. Über den 2. Platz freute sich Eda Göycali. Den 3. Platz teilten sich Inga Abels und Max Meinig. Wir sagen an dieser Stelle noch einmal HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

 

 

 

Es gab als Preis jeweils ein Buch für den ersten, einen zweiten und die zwei dritten Plätze.

Alle neun Teilnehmer jedoch haben eine tolle Leistung erbracht und ein Trostpreis sorgte dafür, dass jeder eine kleine Wertschätzung genießen durfte.

 

 

Danke, ihr wart wirklich toll!!!